Header_Fotolia_113268373_Subscription_Monthly_XXL.jpg Foto: zynkevych
Brügger-TherapieBrügger-Therapie

Sie befinden sich hier:

  1. Physiotherapie
  2. Angebote der Physiotherapie
  3. Brügger-Therapie

Brügger-Therapie

Die Brügger-Therapie wird insbesondere gegen schlechte oder falsche Körperhaltung eingesetzt, die Muskeln und Sehnen belasten und zu schmerzhaften Verspannungen führen.

Die Therapieform behandelt Störfaktoren, die die aufrechte Haltung stark beeinträchtigen. Somit wird die Korrektur der gesamten Körper-Statik gefördert. Parallel dazu wird bei der Brügger-Therapie eine bessere Aufrichtung in Alltagssituationen trainiert.

Die so genannte Rückenschule nach dem Brügger-Konzept bemüht sich generell um die Beseitigung von Schmerzen, damit sich eine aufrechte Haltung ungehindert entfalten kann. Die Schmerzen stellen häufig eine Schutzreaktion des menschlichen Organismus dar, die Ursachen dieser Schutzreaktion können vielfältig sein und weit entfernt vom Schmerzort liegen.

Die Brügger-Therapie kommt zum Einsatz bei:

  • Rückenschmerzen
  • Nacken- und Schulterschmerzen
  • Armschmerzen
  • ausstrahlenden Schmerzen in die Beine
  • Abnutzungen an den Gelenken

Sollten Sie weitere Informationen benötigen, können Sie uns gerne kontaktieren.