KV_Giessen_header.png Foto: Ingo Becker
DRK Kreisverband Marburg-Gießen e.V.DRK Kreisverband Marburg-Gießen e.V.

Sie befinden sich hier:

  1. DRK Kreisverband Marburg-Gießen e.V.

DRK Kreisverband Marburg-Gießen e.V.

Mit der DRK Physiotherapie Mittelhessen baut der DRK Kreisverband Marburg-Gießen e.V. sein Angebotsspektrum unter dem Motto "Lange gut leben" weiter aus.

Neben der Ambulanten Pflege und dem Haus- und  Gartenservice richten sich vor allem die vielfältigen Angebote aus dem Bereich der Sozialen Dienste an Menschen, die aufgrund ihres Alters oder gesundheitlicher Einschränkungen auf Unterstützung angewiesen sind. In Zeiten des demografischen Wandels ist es wichtig, auf individuelle Bedürfnisse einzugehen und den Alltag so angenehm und sicher wie möglich zu gestalten.

  • Hausnotruf/Mobilruf

    Älter, bunter, sicherer!

    Alleine zu wohnen und selbstbestimmt zu leben ist für die meisten Menschen sehr wichtig. Auch bei körperlichen oder gesundheitlichen Einschränkungen möchte man gerne in der vertrauten Umgebung bleiben. Der Hausnotruf des DRK sorgte dabei für die nötige Sicherheit in den eigenen vier Wänden. 

    Rund um die Uhr: Hilfe auf Knopfdruck

    Für den Hausnotruf stehen geschulte Ansprechpartner bereit. Hierfür steht im Kreisverband das Team der Servicestelle für ihre Fragen zur Verfügung, den Service vor Ort übernehmen unsere geschulten Servicemitarbeiter. Dabei werden wir von der Hausnotrufzentrale des DRK Rettungsdienstes Mittelhessen rund um die Uhr unterstützt. Die Hausnotrufzentrale nimmt die Notrufe entgegen und betreut sie im Notfall. Die Zentrale ist 365 Tage im Jahr, 24 h besetzt – und zwar mit medizinisch geschultem Personal. Bei Notrufen werden Sie solange von der Zentrale betreut, bis die Hilfe bei Ihnen eingetroffen ist. Das können zum Beispiel die Nachbarn, Freunde oder Angehörige sein, die nach Ihnen schauen. Im Bedarfsfall kann es aber auch die DRK-Rufbereitschaft oder ein Rettungswagen sein. 

    Der Mobilruf: Maximale Sicherheit auch für unterwegs

    Mobilität und Sicherheit gehören zusammen. Der DRK-Mobilruf vereint nicht nur modernste Technik, sondern auch professionelles Notfallmanagement auf dem neuesten Stand. Mit Satelliten-Ortung und dem 24-Stunden-Notfalldienst der DRK-Notrufzentrale ist man jederzeit nur einen Knopfdruck von schnellstmöglicher Hilfe entfernt.

    Ausführliche Informationen gibt es hier.

  • Essen auf Rädern

    Herzhaftes aus der traditionellen Küche, feine Verwöhn-Menüs, Suppen, Desserts und vieles mehr. Das Deutsche Rote Kreuz versorgt täglich bis zu 200.000 Menschen mit dem Menü-Bringdienst, besser bekannt als „Essen auf Rädern“.

    Jeder Kunde kann selbst entscheiden, was und wann er essen möchte. Sie können Ihre Wunsch-Menüs in folgenden Kostformen wählen: Vegetarische Menüs, Menüs mit Informationen für Diabetiker, gluten- und laktosefreie Menüs, pürierte und natriumverminderte Menüs, Menüs für Cholesterin- und Kalorienbewusste.

    Informtionen zu Essen auf Rädern gibt es hier.

  • Aktivierender Hausbesuch

    Abnehmende Mobilität im Alter führt dazu, dass viele Menschen an ihr häusliches Umfeld gebunden sind. Unter dem eingeschränkten Bewegungsradius leidet nicht nur die Beweglichkeit. Gewohnte Aktivitäten können nicht mehr ausgeübt werden, wodurch sich auch soziale Kontakte reduzieren. Schlimmstenfalls können Einsamkeit und Isolation die Folgen sein.

    Die aktivierenden Hausbesuche des DRK Kreisverband Marburg-Gießen e.V. sollen diesen Problemen entgegenwirken. Das Angebot des DRK Kreisverbandes Marburg-Gießen e.V. richtet sich an Menschen, die aufgrund gesundheitlicher oder altersbedingter Einschränkungen das Haus ohne Begleitung nicht mehr verlassen können.

    Weitere Informationen sind hier zu finden.

  • Gesundheitsprogramme

    Training für Körper, Geist und Seele!

    In Schwung bleiben, etwas für die Gesundheit tun, gemeinsam mit anderen Spaß haben: Unsere Gesundheitsprogramme richten sich an alle, die sich und ihrem Körper etwas Gutes tun wollen. Gerne wird es von Senior/innen und Junggebliebenen genutzt.

    Zur Teilnahme an unseren Gesundheitsprogrammen sind keine besonderen Voraussetzungen oder Kenntnisse notwendig. Betreut werden unsere Kurse von qualifizierten Übungsleiter/innen. Ein kostenloses Schnuppertraining ist für alle Angebote erhältlich.

    Im Angebot sind Gymnastik, Osteoporose-Gymnastik, Yoga und Wassergymnastik.

  • Betreutes Reisen

    Ein Urlaub mit dem DRK

    Niemand sollte aufgrund seines Alters oder aus Gesundheitsgründen auf das Reisen verzichten müssen. Deshalb sind unsere Reiseziele immer den Bedürfnissen und Interessen der Teilnehmer/innen angepasst.

    Ob mehrtägige Busreisen in Deutschland, Tagesausflüge oder Flugreisen in Europa – wer Geselligkeit und Gemeinschaft erleben und sich dabei rundum gut betreut erholen möchte, ist bei den Angeboten der Betreuten Reisen des DRK bestens aufgehoben.

    Alle Reisen werden von erfahrenen und freundlichen Betreuern begleitet, die rund um die Uhr für Ihre Belange zur Verfügung stehen. Organisierte Ausflüge in die Umgebung gehören ebenso zum Programm wie gesellige Abende, Gymnastikkurse oder kreative Nachmittage. Zudem bietet der Kreisverband ärztliche Betreuung durch ortsansässige Mediziner in Hotelnähe und viele weitere garantierte Leistungen im Rahmen Ihrer Reise mit dem Deutschen Roten Kreuz.

  • Haus- und Gartenservice

    Der DRK Haus- und Gartenservice versteht sich als kompetenter und persönlicher Hausmeisterdienst für alle Bürgerinnen und Bürger der Landkreise Gießen und Marburg. Ob Familien, Einzelpersonen oder Senioren und Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen – unsere Dienstleistung gibt individuelle Hilfestellungen im Alltag.

    Das Ziel ist es, mit den vielfältigen Angeboten eine Rundumbetreuung in Sachen Haus- und Gartenarbeit sowie Objektbetreuung anzubieten – und das zu absolut fairen Preisen!

  • Ambulante Pflege
    Foto: Fotolia/Erwin Wodicka

    Achtung und Respekt verschönern und erleichtern das Leben gerade dann, wenn es schwerer geworden ist. Gute häusliche Pflege ist immer von einer besonderen Rücksichtnahme geprägt – auf den ganzen Menschen mit seinen individuellen Wünschen und Empfindungen. Nach diesen Maßstäben handelt die DRK ambulante Pflege Mittelhessen bei all ihren Aufgaben. Sie ist der richtige Ansprechpartner bei allen Fragen rund um das Thema Pflege in den eigenen vier Wänden. 

    Das Team der ambulanten Pflege in Marburg will Ihnen bei allen Fragen und Problemen zur Seite stehen. Deshalb setzt der Pflegedienst auf:

    • Individuelle und persönliche Beratung 
    • Hilfe bei Antragstellung und Behördenanfragen im Rahmen der Pflegeleistungen  
    • Qualifizierte Fachkräfte 
    • Professionelle Dienstleistung und Hilfen  rund um die Uhr 
    • 24 Stunden Erreichbarkeit 
    • Einbeziehung des Umfeldes und der Angehörigen 
    • Vernetzung mit anderen Diensten, Behörden, Kliniken, Ärzten, Apothekern usw. 
    • Individuelle Angebotspakete in Kombination mit anderen DRK-Dienstleistungen (Essen auf Rädern, Besorgung der Medikamente o. ä.)

    Weitere Informationen zu den Leistungen und Angeboten finden Sie auf der Website des Pflegedienstes.

  • Beratung zur Pflegeversicherung

    Jeder Mensch hat persönliche und individuelle Wünsche, Hoffnungen und Bedürfnisse. In einem ausführlichen Beratungsgespräch nehmen wir uns gerne mit Ihnen gemeinsam Zeit und informieren Sie, welche Möglichkeiten der Unterstützung wir Ihnen anbieten können.

    Bei Ihnen zu Hause beraten wir Sie ohne Zeitdruck über die Pflegeversicherung. Wir erläutern und klären Fragen zu gewünschten oder benötigten Pflegeleistungen und besprechen darüber hinaus offene finanzielle Angelegenheiten. Wir kümmern uns gerne um die Klärung der Kostenübernahme durch die Pflegekassen oder einen sozialen Hilfeträger. Natürlich sind wir Ihnen bei den entsprechenden Antragstellungen und in allen Fragen rund um das Thema Pflegestufen ebenfalls behilflich. Die richtige Beratung ermöglicht oftmals hochwertige Pflege ohne oder nur mit geringer persönlicher Zuzahlung. Sprechen Sie uns an - wir helfen Ihnen gerne!